Dr. med. Bernd Heinrich

Angebot

Herr Dr. med. Bernd Heinrich betreut Patientinnen und Patienten in den Bereichen Orthopädie und Sportorthopädie.

  • Abklärung und Behandlung bei Hüft- und Kniegelenksbeschwerden, Vorfussschmerzen
  • Infiltrationsbehandlungen der grossen Gelenke
  • Hüft- und Kniegelenksersatz (inklusive minimalinvasiver Operationsverfahren)
  • Arthroskopische Operationsverfahren («Schlüssellochchiurgie») bei Meniskus- und Bandverletzungen am Kniegelenk
  • Operationen bei Hammerzehen oder Hallux valgus

Ambulante und stationäre Operationen führt Herr Dr. Heinrich am Asana Spital Menziken durch.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Persönliches

Ausbildung
Medizinstudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (D), Staatsexamen 2003, Dissertation 2005, Facharzttitel Orthopädie und Unfallchirurgie 2010, Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie 2015

Weiterbildung
Zertifikat Fusschirurgie (GFFC)

Berufserfahrung
Assistenzarzt Regionalspital Wattwil (CH), Assistenzarzt Oberschwabenklinikum Ravensburg (D), Assistenzarzt Kreisklinikum Biberach (D), Oberarzt Oberschwabenklinikum Ravensburg (D), niedergelassener Orthopäde und Unfallchirurg mit Belegarzttätigkeit am Spital Menziken

Was mir wichtig ist
Ein vertrauensvoller Umgang mit meinen Patienten ist die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung. Sehr wichtig ist die gute Information und Beratung bezüglich der Ursache der Beschwerden und bezüglich der Vor- und Nachteile einzelner Behandlungsmöglichkeiten. Dabei müssen Behandlungsempfehlungen auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten jedes Patienten erfolgen.

Warum ich gerne im H7 arbeite
Weil die Freundlichkeit der Räumlichkeiten nicht nur eine schöne Fassade ist, sondern sich in der Einstellung aller Mitarbeitenden fortsetzt. So entsteht eine schöne Atmosphäre des partnerschaftlich- kollegialen Austausches zum Wohle der Patienten.